Elternprojekt des Kinderschutzbundes CelleStarke Eltern - Starke Kinder

Ab Dienstag, 15. August bietet der Kinderschutzbund Celle erneut den Elternkurs: "Starke Eltern-Starke Kinder" an.
Dieser umfasst 10 Abende, jeweils mittwochs für zwei Stunden. Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos; dies wird ermöglicht durch die Förderung des Lions Club Celle - Allertal.
Das Thema Erziehung wird oft als problembelastend empfunden. Die Anforderungen steigen, nicht selten fühlen sich Eltern unter Druck und wollen doch nur das Beste für ihre Kinder. Die Freude an Familie, an den Kindern bleibt auf der Strecke. Der Kurs bietet die Chance, im Austausch mit anderen Eltern die positiven Seiten des Eltern-seins herauszuarbeiten und die Kinder mit ihren Fähigkeiten und Begabungen neu wahrzunehmen. Kommunikation innerhalb der Familien spielt dabei eine wichtige Rolle.

Im Kurs wird ein Schwerpunkt das Erarbeiten entwicklungsfördernder Eltern-Kind-Gespräche sein. Eltern sollen in ihrer Erziehungsverantwortung gestärkt werden, des Weiteren werden auch die Rechte der Kinder und die gegenseitige Achtung Thema sein. Ziel ist es, Familie als ein System zu begreifen, in dem jeder seinen Platz und seine Aufgabe hat und wertgeschätzt wird. Während des gesamten Elternkurses wird auf ein rezepthaftes Vermitteln von Erziehungsweisheiten bewusst verzichtet, denn jedes Kind bzw. jede Familie ist einzigartig und damit auch die Bedürfnisse eines jeden.
Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen mitzumachen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Die Anmeldung zum Elternkurs kann telefonisch (05141/46066), per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder persönlich (Neustadt 77, 29225 Celle) erfolgen.