Silvia Seibel, die Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Celle, berichtete vor kurzem in einem Zusammentreffen der Mitgliedsfrauen von Soroptimist Celle über die Arbeit des Kinderschutzbundes. Soroptimist ist ein Zusammenschluss von berufstätigen und gesellschaftspolitisch sehr engagierten Frauen, die sich weltweit mit  der sozialen Stellung der Frau befassen. In dem Treffen ging es in der Hauptsache um die teilweise sehr schwierige Lebenssituation von Kindern. Die anwesenden Frauen waren sehr interessiert und es entstand eine lebhafte Diskussion.

Informationen über Soroptimist finden Sie hier...

Charity Basar

Am 24. Februar 2018 veranstaltet der MTV Eintracht Celle unter der Leitung von Sven Sosnowski, Nadine Kaminski (Tennis) und Yulia Awerbuch (Ballett) einen Charity Basar. Der Hallenflohmarkt soll für den guten Zweck dienen. Daher gehen die Erlöse aus dem Verkauf von Essen und Getränken, Standgebühren und Spenden direkt an den Deutschen Kinderschutzbund OV Celle e. V.
Zum MTV Celle geht es hier...

 Charity Basar

Eine kleine Liebeserklärung an den Kinderschutzbund Celle

Bild gemalt von Nele (13 Jahre)

NEIN zu Gewalt an Frauen„NEIN zu Gewalt an Frauen!“

Am 25. November war der Internationale Tag gegen Gewalt gegen Frauen "NEIN zu Gewalt an Frauen!" Der Ortsverband Celle beteiligte sich auch in diesem Jahr an der Fahnenaktion. Vielleicht haben Sie ja die entsprechende Fahne in unserem Fenster berreits gesehen.

Weitere Informationen hier...

Oberbürgermeister besucht Kinderschutzbund

Auf Einladung von Vorstand und  Geschäftsführerin besuchte Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge kürzlich den Kinderschutzbund in der Neustadt 77 und informierte sich über die vielfältigen Aktivitäten des  gemeinnützigen Vereins. Die kontinuierliche Arbeit zum Wohl von  Kindern und ihren Familien ist dankenswerterweise nur möglich durch die finanzielle Unterstützung durch die Stadt Celle und den unermüdlichen Einsatz vieler ehrenamtlicher Kräfte. Dr. Nigge betonte, welch hohen Stellenwert er dem Thema  Familienfreundlichkeit zumisst und würdigte den Beitrag des Kinderschutzbundes für ein familienfreundliches Celle.  Der Vorsitzende des  Ortsvereins Bernd Menzel hob den Einsatz des Kinderschutzbundes für die Kinderrechte hervor und bekundete das Interesse des Vereins  die Partizipationsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Celle auszuweiten.

Weiterlesen: Oberbürgermeister besucht Kinderschutzbund