Eine kleine Geschichte aus unserer Kindergruppe

Jonas (Name geändert), 2 Jahre alt,  wollte sehr gerne mit den Bauelementen und großen Matten bauen und turnen und sprach unsere Kollegin Brigitte an.
Brigitte teilte Jonas in kindgerechter Sprache mit, dass sie und Ulrike, unsere Gruppenleiterin, momentan aus gesundheitlichen Gründen die schweren Matten nicht transportieren können.
Jonas beschäftigte sich zunächst anderweitig. Brigitte und Ulrike puzzelten mit anderen Kindern.
Plötzlich holte Jonas den „Kinderärztekoffer“ und untersuchte zunächst Ulrike und dann Brigitte mit dem Stethoskop. Dann fragte er Brigitte, ob sie noch „Aua“ hätte. Brigitte antwortete: “Nein jetzt ist alles wieder gut“. Danach sagte Jonas: „Jetzt wieder Matte spielen?“