Klimaschutz ist Kinderschutz!

Demo für den KlimawandelHochachtung vor den jungen Leuten, die am 20. September in Celle eine richtig gute Demonstration zum Thema Klimaschutz auf die Beine gestellt haben!!!

Es geht um ihre Zukunft und diejenigen, die es betrifft, müssen auch beteiligt werden, das ist mal sicher!

Es haben sich viele Unterstützer eingefunden. Viele junge, aber auch viele ältere Leute. Das erste Mal waren weltweit auch Erwachsene ausdrücklich eingeladen, sich an den Fridays for Future-Protesten zu beteiligen. Ich als ältere fand es großartig daran teilhaben zu können.

Die Stimmung auf der Stechbahn war gut. Es sammelten sich immer mehr Leute an. Dann dröhnte Udo Lindenberg aus den Lautsprechern und die Organisatoren machten ihre Ansagen. Zum Schluss wurden noch Sprüche für den Demonstrationszug eingeübt, herrlich: "Wir sind hier und wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut" oder "Leute lasst das glotzen sein, reiht Euch in die Demo ein" und einiges mehr. Und alles in einem absolut friedlichen Rahmen!

Weiterlesen: Klimaschutz ist Kinderschutz!

Kinderrechtefest

Kinderrechtefest 2019Am Samstag, 14.09., verwandelte sich der Brandplatz in der Celler Innenstadt bei strahlendem Sonnenschein für drei Stunden in den "Platz der Kinderrechte". Neben dem Celler Kinderschutzbund als Veranstalter waren auch UNICEF, Der Paritätische Celle, Brennessel, SchutzCelle, Soroptimist, die Kitas KiWi Wietzenbruch, Waldweg, Pusteblume und Spunk mit Ständen vertreten und boten vielfältige Mitmachaktionen an, die von den Kindern mit viel Spaß angenommen wurden. Eddies schillernde Seifenblasen zogen die Blicke auf sich. Für musikalische Untermalung sorgten die Chöre der Grundschulen Hehlentor und Nadelberg.

In seiner Eröffnungsrede wies der 1. Vorsitzende des Kinderschutzbundes Celle, Bernd Menzel, auf die Bedeutung der Kinderrechte hin. Die 1989 von den Vereinten Nationen verabschiedete Kinderrechtskonvention garantiert jedem Kind auf der Welt das Recht auf Schutz, Förderung und Beteiligung. Auch 30 Jahre später werden Kindern immer noch viel zu oft ihre Rechte verwehrt.

In Deutschland setzen sich u.a. UNICEF und der Kinderschutzbund seit langen dafür ein, dass die Kinderrechte endlich ins Grundgesetz aufgenommen werden. Aber selbst dann, wenn dieser überfällige Schritt vollzogen ist, wenn Kinder in unserem Land als eigenständige Rechtssubjekte mit besonderen Schutzrechten anerkannt sind, gilt es immer wieder auf die Bedeutung der Kinderrechte hinzuweisen. Und dies auf allen Ebenen, nicht zuletzt auf der lokalen Ebene, dort, wo sich die Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen befinden, dort , wo auch die Verstöße gegen die Kinderrechte am ehesten spürbar werden.

Weiterlesen: Kinderrechtefest

Tag für gewaltfreie Erziehung

Tag für gewaltfreie ErziehungAm 30. April ist der Internationale Tag für gewaltfreie Erziehung.
Zu diesem Anlass fordert der Kinderschutzbund das gewaltfreie Aufwachsen aller Kinder.

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung.
Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere
entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig.
§1631 Absatz 2 Bürgerliches Gesetzbuch

 

                                       Foto: © pixabay (www.pixabay.de)

Unser neu gestaltetes Schatzkistenfenster

 Unser neu gestaltetes Schatzkistenfenster

Rückblick auf den Elternkurs "Starke Eltern – Starke Kinder" 2018

Am 20.09.2018 startete in Kooperation mit der Familienbildungsstätte FABI in Celle der Elternkurs "Starke Eltern – Starke Kinder" des Kinderschutzbundes. Mit seinem Konzept der anleitenden Erziehung möchte der Deutsche Kinderschutzbund Eltern eine Art "Handwerkskoffer" für die alltägliche Erziehungsarbeit vorstellen und die Möglichkeit zum Austausch bieten. Theoretische und praktische Anteile ergänzen sich dabei wechselseitig. Im Mittelpunkt steht der Gedanke, Familie und Kinder als Bereicherung, manchmal auch als "Horizonterweiterung" zu erleben. Dabei schafft der Kurs Raum für individuelle Ausformungen, je nach Familienkonstellation.

Weiterlesen: Rückblick auf den Elternkurs "Starke Eltern – Starke Kinder" 2018