Unser neu gestaltetes Schatzkistenfenster

 schaufenster

Tag für gewaltfrei Erziehung am 30. April

Tag für gewaltfrei Erziehung am 30. April

Informationen über die Erreichbarkeit des Kinderschutzbundes Celle

Erreichbarkeit des Kinderschutzbundes Celle

 

Tagesgruppe „Alte Schmiede“ näht für den Kinderschutzbund Celle

Tagesgruppe „Alte Schmiede“ näht für den Kinderschutzbund Celle

Die Tagesgruppe der Stiftung Linerhaus hat auf eine Bitte des Kinderschutzbundes für die Kinder des Kidstreffs Mund-Nasenschutzmasken genäht. Lilly Vogel (links im Bild) hat gemeinsam mit Frau Hotopp (Mitarbeiterin Stiftung Linerhaus, Bildmitte) in der Tagesgruppe insgesamt 15 Masken für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren angefertigt. Vor kurzem wurden die Masken an die ehrenamtliche Mitarbeiterin der Kindergruppe, Siegrid Trosien, überreicht, die sich im Namen des Kinderschutzbundes herzlich für die tolle Aktion bedankte.

Strumpfstrickaktion fällt aus

Eigentlich soll es heißen: „An die Nadeln fertig los"... Die Sockenstrick-Aktion zu Gunsten des Kinderschutzbundes Celle muss in diesem Jahr aber Corona - bedingt ausfallen. „Alle Stricker*innen und Kund*innen bitten wir um Verständnis“, so Edith Oelkers. Die Organisatorin der Aktion hatte sich schon sehr darauf gefreut, musste aber für dieses Jahr diese Entscheidung treffen. Frau Oelkers und auch der Kinderschutzbund Celle gehen davon aus, dass die Strumpfstrickaktion im nächsten Jahr wieder stattfinden kann. Allen Unterstützern der letzten Jahre ist der Dank sicher und der gemeinnützige Verein sowie Edith Oelkers hoffen, dass im nächsten Jahr wieder fleißig Socken gestrickt und für den guten Zweck gekauft werden.