Positiver Verlauf des Elternkurses „Starke Eltern – Starke Kinder“®

FamilieZu einem Rückblick auf den unlängst abgeschlossenen Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“® trafen sich der amtierende Präsident des Lions Club Celle Allertal, Herr Peter Timm Harling, die Kursleiterin Nicole Lägel und Silvia Seibel, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Celle. Frau Lägel berichtete über die Inhalte des Kurses und die rege Teilnahme: „An den einmal wöchentlich stattfindenden Abenden trafen sich eine Gruppe von ca. 10 Frauen und Männern, die das Thema „Eltern sein“ näher betrachten wollten, als das im Alltag oftmals möglich ist. Der Austausch zu aktuellen Erziehungsfragen und die sich entwickelnden Lösungsansätze aus der Gruppe heraus sorgten für manche „Aha-Erlebnisse“ und wachsende Experimentierfreude. Sichtweisen über den eigenen Familientellerrand hinaus wurden als bereichernd wahrgenommen. Die Rückmeldung einer Mutter: „Es macht Spaß zuzuhören, sich auszutauschen und über das ein oder andere auch mal zu lachen. Ich habe teilweise ganz einfache Hinweise umgesetzt und fühle mich jetzt im Umgang mit den Kindern stressfreier. Danke dafür!“

Verallgemeinernde Rezepte zu „guter Erziehung“ werden vermieden. Jede Familie ist ein einzigartiges System mit eigener Geschichte und eigenem Entwicklungspotential“, so die Elterntrainerin. Was ist gut für die Entwicklung meines/unseres Kindes? Welche Werte, wieviel Erziehung, wieviel Bildung, wieviel Streit, wieviel Smartphone, wieviel Taschengeld,… Der vom Deutschen Kinderschutzbund entwickelte Kurs, mit seinem Konzept der anleitenden Erziehung, möchte Eltern innerhalb ihrer Erziehungsverantwortung stärken. Die einzelnen Einheiten bauen aufeinander auf. Der moderierte Austausch, innerhalb der Gruppe der Teilnehmenden, wird dabei mit Impulsen aus Pädagogik und Psychologie zu den einzelnen Themenschwerpunkten unterfüttert. Daneben werden verschiedene Methoden vorgestellt, bspw. wie konstruktiv kommuniziert oder auch gestritten werden kann. Der Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“® leiste einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung von Familien, so das positive Echo der Teilnehmenden, die sich weitere Kurse für ihre Freunde/ Bekannten wünschen. Der Elternkurs wurde in Kooperation mit der Evangelischen Familienbildungsstätte Celle durchgeführt, was sich als sehr positiv herausgestellt hat. „Dadurch waren die Anmeldungen konstant und es konnte, nun bereits das 2. Mal in der Fabi, ein Kurs durchgeführt werden, so Silvia Seibel. Freundlicherweise wurde der Kurs wiederholt durch den Lions Club Celle-Allertal gefördert, sodass die Teilnahme wieder kostenfrei war. Peter Timm Harling gab bei dieser Gelegenheit bekannt, dass eine erneute Durchführung des Kurses wieder finanziert werden würde. Silvia Seibel bedankte sich bei Herrn Harling für die finanzielle Unterstützung des Lions Club Celle Allertal und bei der Kursleiterin Nicole Lägel für ihr engagiertes Wirken.

Image by Виктория Бородинова from Pixabay