Tagesgruppe „Alte Schmiede“ näht für den Kinderschutzbund Celle

Tagesgruppe „Alte Schmiede“ näht für den Kinderschutzbund Celle

Die Tagesgruppe der Stiftung Linerhaus hat auf eine Bitte des Kinderschutzbundes für die Kinder des Kidstreffs Mund-Nasenschutzmasken genäht. Lilly Vogel (links im Bild) hat gemeinsam mit Frau Hotopp (Mitarbeiterin Stiftung Linerhaus, Bildmitte) in der Tagesgruppe insgesamt 15 Masken für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren angefertigt. Vor kurzem wurden die Masken an die ehrenamtliche Mitarbeiterin der Kindergruppe, Siegrid Trosien, überreicht, die sich im Namen des Kinderschutzbundes herzlich für die tolle Aktion bedankte.